FEIL mobibloc® - Flexibles Blocklager und Ladungsträger in einem​

Blocklager mit FEIL mobibloc Stapelgestellen

FEIL mobibloc® ist ein universelles Lagersystem, das als mobiles Palettenregal, als Palettenbox für Blocklagerung oder auch direkt als Ladungsträger, z. B. für großvolumige Güter, genutzt werden kann. Es benötigt keine Bodenverankerung und lässt sich damit ohne Montageaufwand auf jedem ebenen, tragfähigen Boden aufstellen.

Dieses flexible Stapelgestell ist einfach zu handhaben, ermöglicht jederzeit eine Kapazitätserweiterung und ist daher ideal dafür geeignet, kurz- und mittelfristige Kapazitätsengpässe schnell zu überbrücken. 

So lassen sich zum Beispiel Paletten mit Saisonware, druckempfindlicher Blocklagerware gleicher Artikel oder mit Gebinden (Fässer, Getränke, Reifen etc.) problemlos und schnell im platzsparendem Block einlagern. 

Durch sternförmige Rahmenverstrebungen ist FEIL mobibloc® nicht auf Europaletten beschränkt, sondern auch für andere Palettenformen verwendbar.

Technische Daten des mobibloc®

  • 1200 x 2150 mm Außenmaß = Modulmaß
  • 1900 mm Fachweite
  • Standard-Nutzhöhe 1200 mm (jede andere Nutzhöhe bis maximal 2100 mm möglich)
  • Maximal 3 t Nutzlast je Ebene, abhängig von der jeweiligen Nutzhöhe
  • Bei 1200 mm 4-fach stapelbar, ansonsten je nach gewählter Nutzhöhe bis maximal 6000 mm Lastoberkante in der Halle oder 4000 mm im Freilager
  • inklusive Einfahrschuhe für die Gabelstaplerzinken
  • Ein ebener, tragfähiger Boden ist die Voraussetzung für die Verwendung