DÄMMSTOFFPALETTE FÜR TRANSPORT UND LAGERUNG

Dämmstoffpalette als Verkaufsbox im Baumarkt

Dämmstoffpaletten sind die ideale Lösung für den Transport und die Lagerung Ihrer Baustoffe. Sie lassen sich einfach und schnell zusammenstecken und platzsparend aufeinander stapeln.

Dank der Leergutverdichtung können Sie Frachtkosten und wertvollen Lagerplatz sparen und das nicht nur für Dämmstoffe.

Einsatzzwecke der Dämmstoffpalette - zweckentfremden leicht gemacht

Diese Metallpalette ist ursprünglich, wie der Name schon verrät, für die Lagerung und den Transport von Dämmstoffen konzipiert. Daher wird sie auch überwiegend in Baumärkten, dem Fachhandel und bei Herstellern eingesetzt.

Sie lässt sich aber auch schnell und einfach zweckentfremden. Das Grundprinzip eignet sich auch für Textilrollen, Teppiche, Schaumstoffe und viele weitere Produkte. 

Aber nicht nur bei der Ware gibt es Unterschiede. Sie eignet sich flexibel für verschiedene Einsatzzwecke. Zum Beispiel…

  • … für den Transport von Rollenware.
  • … für eine platzsparende und flexible Blocklagerung.
  • … als Verkaufsbehälter im Baumarkt.

Technische Daten der FEIL Dämmstoffpalette

  • Nutzlast von 500 kg
  • Boden mit Drahtgittern verkleidet
  • bis zu 4-fache Stapelung
  • Aufnahme für Gabelstaplerzinken
  • frei wählbare Nutzhöhe
  • wählbare Oberflächenbehandlung (Lackierung / Pulverbeschichtung / Verzinkung)